Kunsthandwerker

Aufgeteilt an drei Plätzen zu den Tagen der Kunst und Kultur:

IM HAAG * MARKTPLATZ * ÖLMÜHLEPLATZ

ArtDekore-Kunsthandwerk: Angelika Ringwald

Tiffany-Glaskunst, Mosaike

http://www.artdekore.de

Carmen Schütze

Märchenhafte Filzobjekte aus den Händen der Weildorferin Carmen Schütze finden Sie am Marktplatz. An bewährter Stelle zeigt sie ihr Kunsthandwerk, das in den schönsten  Farben schillert. Blumen auf Filzherzen, Spiralen ins Fenster und leuchtende Gartenzaunhocker: Wer Farben liebt, wird ihre Werke auch faszinierend finden. 

index.php/11-stationen-2018/59-kunsthandwerker-2018

Carola Schmidt

Schmuck aus Filz

http://www.carola-schmidt.com

I Dolci Bambini: Claudia Ostermann

Kinderartikel

http://www.idolcibambini.de

RührSeligkeiten: Daniela Illenberger

Duftseifen, Duftkerzen

http://www.ruehrseligkeiten.de

Diana Gocheva-Ilieva

Kerzen, Schmuck

http://www.handmediana.com

Schmuckdesign Rastatt: Dorina Maier

Dorina Maier entwirft und erstellt alle Schmuckstücke in Handarbeit. Zusätzlich bietet die Künstlerin aus Rastatt individuelle Anpassungen nach Wunsch an. In ihrem Studio und auch am Stand kann man die passenden Steine, Elemente, Perlen oder was auch immer aussuchen, und genau nach Vorstellung ein Unikat erstellen lassen. Sie bietet Schmuckstücke aus Metalllegierung, Edelstahl oder auch Silber, mit wunderbaren Kristallen, diversen Elementen oder Perlen veredelt. Unikate, die sonst keiner trägt, da jedes Stück in Handarbeit als Einzelstück hergestellt wird. Keine Massenware, sondern nur Einzelstücke.

http://www.schmuckdesign-rastatt.de

Kreativ-Werkstatt: Gabriele Harschagi

Bastelware

http://www.kreativ-grusskarten.de

Holzbildhauer: Hannes Lepold

Nur noch ins Staunen und bewundern kommt man bei dem Holzbildhauer Hannes Lepold. Seine Figuren scheinen regelrecht zu leben, als wenn sie gerade aus der Natur kommen. Ein Meister seines Faches zeigt hier seine Bildhauerkunst.

http://www.fuchsholzbildhauer.wordpress.com

Harald und Susila Drescher aus Argenbühl

Harald und Susila Drescher aus Argenbühl sind wohlbekannte Gesichter auf dem Kunsthandwerkermarkt bei den Tagen der Kunst und Kultur – stets vor „Schreiner Moden“ am Marktplatz platziert. Eine Wertschätzung am Handwerk und ein fairer Einkauf in Nepal ist ihnen wichtig. Ihr Engagement gilt in erster Linie der Arya Tara Schule in Pharping. Sie unterstützen Ani Choying in ihrem Einsatz für eine schulische sowie spirituelle Ausbildung an nepalischen Mädchen. Durch ihren fairen Einkauf in fairen Produktionen (im Regelfall sind dort nur Frauen beschäftigt) geben sie den Menschen Wertschätzung an ihrer handwerklichen Arbeit. Da sie direkt bei den Faktory's die Waren beziehen, ist jeglicher Zwischenhandel ausgeschlossen. Bei ihren Besuchen in den kleinen Werkstätten können sie sich davon immer wieder überzeugen, dass keine Kinderarbeit durchgeführt wird. Was sie tun, ist eine reine Eigeninitiative, um zu helfen.

http://www.fair-für-nepal.de

Jochen und Ute Knaak

Ute und Jochen Knaak aus Rottweil bieten Getöpfertes für Haus und Garten an. In liebevoller Kleinarbeit fertigen sie von Hand einzelne Arbeiten für drinnen und draußen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gartendeko Hofeneder: Josef Hofeneder

Aus dem bayrischen Pilsting – zwischen Regensburg und Passau – bereist erstmals Josef Hofeneder unser Fliederstädtchen. Er ist Kunsthandwerker mit Leib und Seele und vertreibt seine Rostkunstobjekte ausschließlich auf ausgesuchten Märkten und auf seinem Hof. Für einen umfassenden Eindruck seiner Feuersäulen, Windspiele, Blumen aus Metall und Skulpturen haben wir ihm einen großen Bereich im Haag zur Verfügung gestellt.

http://www.hofeneder.de

Karl-Heinz Fleck

Karl-Heinz Fleck zeigt eine ganz außergewöhnliche Gravur-Technik, das Scrimshaw. Hört sich sehr modern an, ist aber ursprünglich von Walfängern entwickelt worden. Der aus Bondorf im Gäu (bei Herrenberg) kommende Künstler zeigt ihnen gerne, wie er dabei vorgeht und was ihn inspiriert.

http://www.fleckpoint.de

Manfred Martin

Manfred Martin. Mit dem Tübinger Künstler präsentieren wir einen weiteren LIVE ART Künstler. Der sympathische Tausendsassa zeigt, was er mit seiner Kettensäge aus dem Baumstamm holt. Seine Skulpturen sind etwas für’s Herz und machen einfach Freude. Nach dem er sich anfänglich mit afrikanischer Kunst beschäftigte, hat er nun seine eigene Art der Skulpturensprache, wo er seine „Mannen“ und weitere Figuren mit der Kettensäge ins Leben holt. Verpassen sie nicht diesen Künstler LIVE auf dem Ölmühlenareal zu erleben!

http://www.bildhauer-mit-kettensaege.de

Monika Edele

Monika Edele aus Haigerloch-Stetten präsentiert an ihrem Stand selbstgeschaffene Dekorationsartikel aus Holz und Beton, die sich immer auch nettes Geschenk zu besonderen Anlässen eignen oder zu Hause für einen natürlich schönen Flair sorgen.

index.php/11-stationen-2018/59-kunsthandwerker-2018

Die Kunstscheune: Monika Grimm

 

index.php/11-stationen-2018/59-kunsthandwerker-2018

Petar Petrov

Ein Graveur der besonderen Art möchten wir ihnen mit Petar Petrov aus Blitzenreute vorstellen. Bestaunen sie mit welch großer Feinfühligkeit er seine Kunstwerke in den steinharten Granit eingraviert. Kein Wunder, dass er ein gern gesehener Gast auf den Kunsthandwerkermärkten ist. Wir freuen uns auf ihn.

index.php/11-stationen-2018/59-kunsthandwerker-2018

Romys Stilblüten: Rosemarie & Albert Volz

Romys Stilblüten reisen mit einem Hinguckerwagen zu den TKK18 an, der von einem zum Wohnmobil umgebauten VW Crafter gezogen wird. Unter dem Motto „Schönes für die Sinne“ präsentiert Rosemarie Volz etwa hübsch gestaltete Tiffanyartikel, Gedichtbände mit Lyrik aus der Feder der Künstlerin, Metallspieße für den Garten mit verschiedenen Motiven und dergleichen kleine Geschenkartikel mehr. Außerdem sind viele Engel mit ihr auf Reisen.

http://www.stilblueten.info

Deko aus Holz & Beton: Sabine Daikeler

Sabine Daikeler aus Neufra überzeugt mit ihren Schnitzereien, die sie mit der Motorsäge fertigt. Es sind nicht nur sehr dekorative Schnitzereien, sondern auch Unikate der besonderen Art. Auch mit Beton gestaltet sie wunderschöne Objekte, die vielseitig einsetzbar sind.

http://www.sd-holzundbeton.de

Sunnys Kreative Spassstatt

Sunny's Kreative Spassstadt bietet pyrographische Artikel – ein seltenes Kunsthandwerk. Sandra „Sunny“ Wonisch brennt feinstverästelte Zeichnungen oder Sinnsprüche mit Hitze in Gegenstände aus Holz. Vom Vesperbrettchen über Kochlöffel zum Schlüsselanhänger. Es gibt eine große Auswahl fertiger Werke an ihrem Stand. Sie können sich auf Wunsch aber auch ein Feuergemälde Ihres Haustieres anfertigen lassen. Einfach ein Foto mitbringen, Sunny brennt für Sie.

http://www.sunnys-kreative-spassstatt.com

Siegfried Fechter

Siegfried Fechter, der bekannte Steinmetz aus Haigerloch Hart zeigt seine knuffigen und manchmal etwas skurril wirkenden Köpfe und Gesichter. Es ist wirklich erstaunlich was dieser “Steinmeister” immer wieder hervorbringt. Seine Kunst wirkt immer Frisch und ist zugleich spannend. Ein Künstler auf den wir nicht verzichten konnten.

http://www.siegfriedfechter.com

Ursel Bopp

Schmuck

http://www.bopp-kunst.de

Atelier Vera Jansen-Müller

Mit Vera Jansen-Müller aus Rosenfeld-Heiligenzimmern möchten wir ihnen eine Künstlerin vorstellen, die es auf sehr eindringliche Weise versteht natürliche Materialien in Bildern und Collagen einzubinden. Sie bezieht ihre Anregungen und Inspiration aus der Natur und zeigte ihre Arbeiten schon in zahlreichen Ausstellungen.

http://www.v-j-m.de

Yves Opizzo

Der in Nizza geborene Yves Opizzo aus Haigerloch ist ein begnadeter Erbauer von Sonnenuhren und seit den ersten Tagen der Kunst und Kultur auf dem Marktplatz mit dabei. Für zahlreiche Werke hat er bei Wettbewerben Preise abgeräumt. Seine Uhren gibt es in den unterschiedlichsten Größen und Formen. Die Sonnenuhren bestechen durch unglaubliche Präzision und Liebe zum Detail. Auch in der Region lassen sich Werke bestaunen! Die Sonnenuhr am Balinger Landratsamt sowie der Himmelsapolyter in der Rosenfelder Sternwarte. Wir freuen uns, ihn auch in diesem Jahr wieder auf dem Marktplatz begrüßen zu dürfen und sind gespannt auf seine Sonnenuhren im kleinen Format.

http://www.opizzo.de


Weitere Kunsthandwerker haben sich angemeldet. Wir informieren Sie & Dich über deren Standplatz im Stadtplan, den es an den Tagen der Kunst und Kultur für die Besucher geben wird...